Aus aktuellem Anlass wollen wir uns heute mal mit dem Thema „Mietwohnung suchen“ und worauf man bei einer Besichtigung achten sollte beschäftigen. Die komplette Checkliste Wohnungsbesichtigung findet ihr wie immer bei 4checkers.de.

Wer ein neues Heim sucht und umziehen will, der muss sich meist zuerst ein paar Gedanken dazu machen wohin die Reise gehen soll. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich die Wohnung selbst. Im Klaren solltet ihr euch zunächst darüber sein wie hoch das eingeplante Budget ist. Habt ihr eine Schmerzgrenze was die Miete betrifft? Bedenkt dabei, dass die Nebenkosten unterschiedliche Leistungen enthalten können. Während Strom i.d.R. nie enthalten ist, ist es ratsam darauf zu achten ob bspw. Heizkosten in den Nebenkosten enthalten sind oder nicht und wie viel ihr insgesamt jeden Monat zahlen „dürft“. Zudem müsst ihr meist eine Kaution von 2-3 Monatsmieten hinterlegen. Unter Umständen kommt auch noch eine Maklerprovision hinzu oder etwa eine Ablöse von Gegenständen die ihr vom Vormieter übernehmt oder übernehmen müsst. All das zusammen gerechnet, ergibt oftmals eine stolze Summe, die die Lust an einer neuen Wohnung schnell vermiesen kann. Setzt euch daher im Vorfeld schon eine Grenze und haltet diese ein, schließlich wollen wir euch nicht irgendwann im Duett mit Peter Zwegat sehen ;-)

Die eigenen Vorstellungen vom perfekten Zuhause hat sicherlich jeder. Anzahl der Zimmer, Größe der Wohnung, Raumaufteilung usw., stellt euch eure Kriterien im Vorfeld genau zusammen oder notiert diese, das erleichtert die Suche. Habt zur Sicherheit auch im Hinterkopf welche Mitmenschen, Tiere, Möbelstücke oder Einrichtungsgegenstände ihr wie und wo unterbringen müsst. Die schönsten und größten Wohnungen können es manchmal schwer machen Kind, Oma und Hund unter einem Dach zu vereinen. Nehmt im Zweifelsfall zur Wohnungsbesichtigung auch einen Zollstock mit um die Maße zu nehmen. Nichts ist ärgerlicher als im Nachhinein festzustellen, dass das Bett oder der Schrank gar nicht in das Zimmer passen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Lage der neuen Wohnung. Mag die Gegend auch noch so schön sein, achtet auf unerwartete Lärm- oder Geruchsbelästigung. Wenn diese vielleicht nicht direkt zu erkennen ist, so ist es dennoch ratsam sich zu erkundigen wer und was im Umfeld zu Hause ist. Auch eine ausgiebige Besichtigung der Gegend kann oftmals Ungeahntes ans Licht bringen.

Das sind nur einige wichtige Punkte die es zu beachten gilt. Damit ihr alles im Überblick habt worauf man achten und was ihr euch überlegen solltet, klickt euch in die gesamte Checkliste Mietwohnung suchen. Solltet ihr eure Traumwohnung dann gefunden und alles unter Dach und Fach gebracht haben, legen wir euch auch noch unsere Umzugscheckliste ans Herz ;-) denn damit vergesst ihr nichts mehr! Und nun viel Spaß bei der Suche…

Tags: , , ,
Geschrieben am 04.03.2011 von Fred in Ausgecheckt.
Share |     

Kommentar schreiben