Die Bundesliga der Fans

bundesliga

Die Bundesliga boomt. Auch wenn die Spannung an der Spitze in diesem Jahr etwas raus ist, genießt die Liga hohes Ansehen, ist auch allemal ein Garant für schöne, spannende Spiele und hitzige Atmosphäre. Für die Atmosphäre sorgen die Fans, die in Deutschland die Stadien füllen wie an kaum einem anderen Ort. Doch gerade dabei ergeben sich immer wieder Diskussionen, denn mit Mannschaften wie Hoffenheim, Leverkusen und Wolfsburg finden sich auch Teams in der Liga, die unter dem Ruf stehen, keine gewachsene Fanbasis zu besitzen.

Auch neue Emporkömminge, wie RB Leipzig genießen unter Fankreisen keinen allzu guten Ruf, denn sie sind vor allem Investorenfinanziert und versrpechen oft eben keine atmosphärischen Duelle. Die SPORTBild wollte es dabei einmal etwas genauer wissen und hat unter 20.000 Fußballfreunden eine Umfrage gestartet, welche Teams nach ihrer Meinung in der ersten Liga spielen sollen.

Dabei ergibt sich ein doch recht deutliches Bild. Die meisten Stimmen erhielt dabei Borussia Mönchengladbach. Kein Wunder – die Fohlen waren in den Siebzigern eines der größten Teams der Welt und haben sich einen beachtlichen Fanstamm aufgebaut. Und deshalb gehören sie zur Bundesliga eben auch einfach dazu. Auch Dortmund, Schalke und der HSV gehören ebenso wie der FC Bayern zu den Eckpfeiler der höchsten Spielklasse. Überraschend allerdings: mit Bayer Leverkusen hat es einer der sogenannten „Werksclubs“ auf Platz 12 der Wertung geschafft. Leverkusen ist also durchaus auch im Bewusstsein der Zuschauer angekommen.

Aus der aktuellen Besetzung der Bundesliga fallen aber sowohl die TSG Hoffenheim, als auch der VFL Wolfsburg heraus. Auch der FC Augsburg und Eintracht Braunschweig sind nach Fanmeinung keine Traditionsmannschaften. Stattdessen wünschen sich die Teilnehmer der Umfrage den FC Köln, den FC Kaiserslautern sowie 1860 München und St. Pauli in die erste Liga. Harte Zeiten also für alle Fußballfreunde aus dem Osten der Republik – keine einzige Mannschaft hat es in die Liste geschafft.

Die genauen Platzierungen haben wir in der Checkliste die Fanliga aufgelistet. Wer sich demnächst einmal wieder im Stadion blicken lassen möchte, der ist mit der Checkliste Besuch im Stadion gerüstet. Wer lieber zuhause mit der Freundin schaut, für den haben wir auch etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.